Ski-Rennläuferin Lindsey Vonn rüstet ihr Material für die Olympischen Winterspiele in Vancouver weiter auf.

Die Doppel-Weltmeisterin aus den USA, die als einzige Athletin bisweilen auf Männer-Skiern fährt und in fünf Saisonabfahrten noch ungeschlagen ist, wird in Kanada mit einem "Super-Anzug" antreten.

Der Anzug einer schweizerisch-amerikanischen Ski-Bekleidungsfirma soll Vonn im Wettstreit mit ihren Rivalinnen um Slalom-Weltmeisterin Maria Riesch einen Vorteil bringen.

Er besteht aus Polyester und soll bei Olympia den amerikanischen und kanadischen Starterinnen zur Verfügung stehen. Noch muss der internationale Skiverband FIS den Anzug aber genehmigen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel