Riesenslalom-Olympiasieger Carlo Janka hat sich mit seinem sechsten Saisonsieg als erster Schweizer seit 18 Jahren den alpinen Gesamtweltcup gesichert.

Der "Ice Man" gewann beim Saisonfinale in Garmisch-Partenkirchen nach der Abfahrt auch den Riesenslalom und setzte sich im Zweikampf gegen Benjamin Raich aus Österreich durch, der Achter wurde.

Vor dem Slalom, dem letzten Saisonrennen, hat Janka uneinholbare 106 Punkte Vorsprung.

Letzter Gesamtsieger für die Schweiz war Paul Accola 1992. Die große Kristallkugel hatten außerdem zuvor schon Pirmin Zurbriggen (1984, 1987, 1988, 1990) und Peter Lüscher (1979) in die Schweiz geholt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel