Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch hat bei ihrem Heimrennen in Garmisch nach dem ersten Durchgang eine Hand an der Slalom-Kugel.

Die Slalom-Weltmeisterin aus Partenkirchen liegt vor dem Finale als Vierte 0,12 Sekunden vor ihrer Rivalin im Kampf um Rang eins in der Gesamtwertung, Kathrin Zettel (Österreich), die Sechste ist.

Es führt die österreichische Olympia-Zweite Marlies Schild mit 1,05 Sekunden Vorsprung auf die Olympia-Dritte Sarka Zahrobska aus Tschechien. Susanne Riesch (Partenkirchen/1,08) ist noch vor ihrer älteren Schwester Maria (1,10) Dritte.

Auf Rang fünf liegt Katharina Dürr (Germering/1,16), Fanny Chmelar (Partenkirchen/2,03) ist Elfte unmittelbar vor der Oberstdorferin Christina Geiger (2,19). Gesamtweltcup-Siegerin Lindsey Vonn (USA) verzichtete auf einen Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel