Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch hat sich in ihren Manager verliebt. Wie die 25-Jährige "bild.de" bestätigte, seien sie und der elf Jahre ältere Marcus Höfl "ein Paar."

Höfl, der unter anderem auch Franz Beckenbauer, Boris Becker und Franziska van Almsick berät, ist seit Juli 2009 Manager des Ski-Stars. Gefunkt habe es zwischen den beiden während der Olympischen Winterspiele in Vancouver, bei denen Slalom-Weltmeisterin Riesch Gold in der Super-Kombination und im Slalom gewann.

"Die Schmetterlinge in meinem Bauch waren für mich ein zusätzlicher Motivationsschub. Wir passen perfekt zusammen, wir verstehen uns blind", sagte Riesch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel