Der italienische Dolomiten-Ort Cortina d'Ampezzo hat in Rom seine Kandidatur für die Ausrichtung der alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2015 vorgestellt.

Der FIS-Kongress vergibt die Veranstaltung am 1. Juni in Antalya.

Cortinas Mitbewerber sind St. Moritz/Schweiz und Beaver Creek/USA. Die WM 2011 findet in Garmisch-Partenkirchen statt, die zwei Jahre später in Schladming/Österreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel