Alois Vogl hat vier Tage vor dem Auftakt der neuen alpinen Weltcup-Saison seinen Rücktritt erklärt. Der 36-jährige Slalom-Spezialist kämpft schon seit Jahren mit den Folgen einer Darmerkrankung.

Bei 146 Weltcup-Rennen gelang Vogl im Januar 2005 in Wengen sein einziger Sieg, bei weiteren vier Malen stand der mehrfache Deutsche Meister auf dem Siegertreppchen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel