Maria Riesch und Einzelkämpfer Felix Neureuther führen das DSV-Aufgebot für den Auftakt des alpinen Weltcups am Wochenende in Sölden an. Insgesamt gehen sieben deutsche Athleten bei den zwei Riesenslalom-Rennen auf dem Rettenbachgletscher an den Start.

"Endlich geht es wieder los. Ich freue mich riesig auf das erste Rennen", sagte Riesch, die im Vorjahr beim Saisonauftakt nicht ins Ziel gekommen war.

Mit dabei sind auch Carolin Fernsebner, Fanny Chmelar, Kathrin Hölzl, Viktoria Rebensburg und Monika Springl.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel