Kalle Palander fällt für den Rest des Jahres aus. Der 31-jährige Finne wurde in der vergangenen Woche erneut am linken Schienbein operiert und wird erst im Januar in den Weltcup zurückkehren.

Bereits im Februar war er nach einer Stressfraktur operiert worden.

Der Ex-Slalom-Weltmeister hat bislang 14 Weltcup-Siege auf seinem Konto.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel