Kathrin Zettel hat das erste Weltcup-Rennen der alpinen Ski-Saison gewonnen.

Beim Riesenslalom im österreichischen Sölden machte die Lokalmatadorin den insgesamt vierten Weltcupsieg ihrer Karriere in 2:22,99 Minuten vor der nach dem ersten Lauf führenden Finnin Tanja Poutiainen (2:23,97) perfekt. Dritte wurde die Österreicherin Andrea Fischbacher (2:24,47).

Als beste Deutsche fuhr Kathrin Hölzl in 2:24,84 Minuten auf den achten Rang. Vom 20. auf den 13. Platz verbesserte sich Maria Riesch (2:25,68) im zweiten Lauf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel