Maria Riesch hat zum Abschluss der Weltcup-Rennen im kanadischen Lake Louise den zweiten Rang belegt. Nach den Siegen in den beiden Abfahrten vor ihrer Erzrivalin Lindsey Vonn wurde die 26 Jahre alte Doppel-Olympiasiegerin im Super-G diesmal von der Amerikanerin bezwungen.

Vonn siegte mit einem deutlichen Vorsprung von 0,83 Sekunden vor der Partenkirchnerin, weitere 0,06 Sekunden dahinter fuhr Julia Mancuso aus den USA auf Rang drei.

Nach sieben Saisonrennen führt Maria Riesch mit 169 Punkten Vorsprung auf Titelverteidigerin Vonn im Gesamtweltcup.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel