Der Weltcup-Slalom der Ski-Rennläuferinnen am Sonntag im slowenischen Maribor ist wie erwartet wegen des schlechten Zustands der Piste abgesagt worden.

Am Samstag war bereits der Riesenslalom der Frauen wegen frühlingshafter Temperaturen und einer viel zu weichen Piste nach 25 von 72 Starterinnen im ersten Durchgang abgebrochen worden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel