Ski-Rennläufer Felix Neureuther liegt nach dem ersten Durchgang beim Weltcup-Slalom im Schweizer Wengen aussichtsreich auf Position sieben.

Der Partenkirchner zeigte im Schatten des Männlichen auf sehr schwierigem Untergrund eine couragierte Vorstellung und liegt vor dem Finale 1,01 Sekunden hinter dem führenden Österreicher Marcel Hirscher. Zweiter ist der Kroate Ivica Kostelic (0,09 Sekunden zurück) vor Jean-Baptiste Grange aus Frankreich (0,12). Stefan Kogler (Schliersee) schied aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel