Der Riesenslalom im alpinen Ski-Weltcup der Damen in Zwiesel ist wetterbedingt auf den Sonntag verschoben worden.

Wind zwang die Organisatoren erst zu einer mehrstündigen Verschiebung und führte dann zum Ausfall des Rennens am geplanten Samstag. Neuer Termin für die WM-Generalprobe ist der Sonntag. Der erste Durchgang startet um 9.15 Uhr. Der zweite Durchgang soll um 12.15 Uhr stattfinden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel