Riesenslalom-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg muss auf einen Start beim Auftakt der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen verzichten. Die 21-Jährige leidet an einer fiebrigen Grippe und kann beim Super-G nicht antreten.

Rebensburg hatte bei der WM-Generalprobe am Großen Arber in Zwiesel ihr zweites Weltcup-Rennen gewonnen. Im Super-G galt sie neben Maria Riesch als Hoffnungsträgerin für den DSV.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel