Schneefall und schlechte Sicht haben am Mittwoch das erste Training für die Weltcup-Abfahrten der Männer am Freitag und Samstag in Kvitfjell/Norwegen verhindert.

Das nächste Training ist für Donnerstag (11.30 Uhr) angesetzt, bis dahin hoffen die Veranstalter auf eine Wetterbesserung. Nach den beiden Abfahrten steht am Sonntag in Kvitfjell außerdem noch ein Super-G auf dem Programm.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel