Lindsay Vonn wird am kommenden Wochenende beim Weltcup in Aspen an den Start gehen.

Nach einem Trainingssturz in der vergangenen Woche gaben die Ärzte der US-Amerikanerin im Anschluss an eine erneute Untersuchung Grünes Licht für einen Start im Riesenslalom und Slalom.

"Ich will auf jeden Fall starten, denn es ist der einzige Weltcup in den USA", sagte die Gesamtweltcup-Siegerin, die nach dem Sturz über Knieprobleme klagte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel