Im kanadischen Lake Louise ist am Mittwoch das erste Training zur ersten Abfahrt der Männer in der Ski-Weltcupsaison 2011/12 abgesagt worden.

Heftige Schneefälle hätten die Austragung verhindert, teilten die Organisatoren mit.

Die Schneefälle sollen der Wettervorhersage nach bis zum Ende der Woche anhalten. Dadurch wären sowohl die Abfahrt am Samstag als auch der Super-G am Sonntag gefährdet.

Zwei weitere Trainingsläufe sind für Donnerstag und Freitag angesetzt, eines davon muss in jedem Falle stattfinden, um das Abfahrtsrennen zu ermöglichen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel