Maria Riesch hat den Slalom-Weltcup in Zagreb gewonnen. In einer Gesamtzeit von 1:58,96 Minuten hatte Riesch die Nase klar vor Nicole Gius aus Italien (1:59,40).

Auf Platz drei fuhr Weltmeisterin Sarka Zahrobska aus Tschechien (1:59,59).

Die als führende in den zweiten Durchgang gestartete Amerikanerin Lindsay Vonn, ist kurz vor dem Ziel aus der Spur gekommen und kam nicht ins Ziel. Damit hat Riesch auch die Führung im Gesamt-Weltcup mit 73 Punkten Vorsprung auf die neue Zweite, die Finnin Tanja Poutiainen, übernommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel