Das für Donnerstag geplante zweite Training für die Weltcup-Abfahrt im russischen Sotschi ist abgesagt worden.

In der Nacht waren im Olympia-Ort von 2014 Krasnaja Poljana 20 bis 30 Zentimeter Neuschnee gefallen, die Piste "Rosa Chutor" war deshalb nicht befahrbar.

Das dritte und letzte Training ist für Freitag angesetzt, am Samstag findet die erste Frauen-Abfahrt auf der eigens für die Spiele angelegten Strecke statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel