Den 5. Riesenslalom der Saison im slowenischen Maribor hat Lokalmatadorin Tina Maze in 2:45,15 Min. vor der Italienerin Denise Karbon zu ihren Gunsten entschieden. Kathrin Hölzl fuhr auf den dritten Platz.

Die Finnin Tanja Poutiainen baute mit ihrem 4. Platz ihre Weltcup-Führung im Riesenslalom auf 323 Punkte vor der Österreicherin Kathrin Zettel mit 269 aus.

Maria Riesch genügte ein 12. Platz, um ihre Führung im Gesamt-Weltcup mit 629 Punkten vor Poutiainen mit 584 zu verteidigen.

Viktoria Rebensburg und Gina Stechert schieden aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel