Maria Riesch baute mit ihrem Sieg im slowenischen Maribor mit ihrem 4. Slalom-Sieg in Folge mit 500 den Vorsprung auf US-Läuferin Lindsey Vonn auf 160 Punkte aus. Die kleine Kristallkugel ist der 24-Jährigen kaum noch zu nehmen.

Riesch siegte in 1:29,64 Min. klar vor Kathrin Zettel aus Österreich, die 1,15 Sek. zurücklag und der Finnin Tanja Poutiainen.

Im Gesamt-Weltcup liegt Riesch mit nun 729 Punkten vor Poutiainen mt 644 und Vonn mit 616.

Rieschs Schwester Susanne wurde 12, Kathrin Hölzl 18., Fanny Chmelar 24.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel