Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn hat ihren Gesamtweltcup-Sieg mit einem "ausgefransten" Meniskus im linken Knie bezahlt.

Das ergab eine Untersuchung am Montag, über deren Ergebnis Vonn am Mittwoch auf ihrer Facebook-Seite berichtete.

"Mein rechtes Knie sieht okay aus. Das linke ist am Meniskus etwas ausgefranst, allerdings ist nichts gerissen. Der Knorpel ist ein bisschen abgenutzt, hat aber auch keinen Riss", schrieb Vonn.

Nun brauche sie wohl einfach ein bisschen Pause, ergänzte die Amerikanerin. "Mein Doktor und ich behalten das sehr genau im Auge, um sicherzugehen, dass ich für die nächste Saison bereit bin", schrieb Vonn außerdem.

Die 27-Jährige laborierte in der Vergangenheit immer wieder an Knieproblemen. Eine längere Pause hat sie deshalb in den vergangenen Jahren aber nicht einlegen müssen.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel