Maria Riesch hat ihre Führung im Gesamt-Weltcup verloren. Sie kam bei der Abfahrt im österreichischen Zauchensee nur auf Platz sieben und fiel in der Gesamtwertung hinter Lindsey Vonn (USA) zurück, die Dritte wurde.

Den Sieg teilten sich Weltmeisterin Anja Pärson aus Schweden und die zeitgleiche Schweizerin Dominique Gisin. Riesch hat im Gesamtweltcup nun elf Punkte Rückstand auf Vonn.

Riesch fehlten in 1:48,30 Minuten nach mehreren kleineren Fehlern im oberen Streckenabschnitt 0,78 Sekunden auf die Bestzeit. Gina Stechert kam nicht in die Punkteränge.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel