Starke Schneefälle bedrohen in den nächsten Tagen das Programm im alpinen Ski-Weltcup. Am Dienstag mussten das Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel/Österreich und der Frauen in Cortina d'Ampezzo/Italien abgesagt werden.

Sollte sich die Situation nicht bessern, gibt es Probleme mit der Austragung der Rennen. In Kitzbühel sind am Freitag ein Super-G, Samstag die Abfahrt und Sonntag der Slalom vorgesehen.

In Cortina sind am Donnerstag ein Super-G, Freitag und Samstag Abfahrten sowie am Sonntag ein Riesenslalom geplant.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel