Wegen Wetter-Turbulenzen wurde im italienischen Cortina d'Ampezzo der für Donnerstag geplante Super-G bereits abgesagt, nachdem neben dem am Dienstag ausgefallenen Abfahrtstraining auch die Trainingsläufe am Mittwoch nicht ausgetragen werden können.

Die beiden Abfahrten am Freitag und Samstag und der Riesenslalom am Sonntag sollen aber wie geplant stattfinden.

Unterdessen wird der abgesagte Damen-Abfahrtsweltcup von St. Moritz am 27. Februar in Bansko in Bulgarien nachgeholt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel