Anja Blieninger bleibt vom Verletzungspech verfolgt.

Die 27 Jahre alte Slalom- und Riesenslalom-Fahrerin zog sich in der vergangenen Woche bei einem Sturz beim FIS-Torlauf im österreichischen Leogang einen Kreuzbandriss und weitere Verletzungen im rechten Knie zu. Sie wurde bereits operiert.

Blieninger war nach mehreren Verletzungen erst in diesem Jahr wieder in den Weltcup zurückgekehrt, allerdings mit mäßigem Erfolg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel