Adrien Theaux aus Frankreich erzielte im ersten Trainingslauf für die Weltcup-Abfahrt am Samstag im italienischen Bormio (11.45 Uhr) die Bestzeit.

Theaux lag auf der Piste Stelvio 0,23 Sekunden vor Christof Innerhofer aus Italien und 0,98 Sekunden vor dessen Landsmann Dominik Paris.

Stephan Keppler (Ebingen) kam mit immerhin schon 1,72 Sekunden Rückstand auf einen respektablen neunten Rang.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel