Lindsey Vonn will trotz ihrer Verletzung einen weiteren WM-Titel. Die US-Amerikanerin wurde erfolgreich am rechten Daumen operiert und könnte sowohl beim Riesenslalom als auch beim Slalom am Samstag starten. Ihre Teilnahme am Riesenslalom sagte Vonn allerdings ab.

"Ich freue mich darauf, um eine weitere Medaille kämpfen zu dürfen", sagte die Weltmeisterin in Kombination und Abfahrt.

Die OP war nötig geworden, weil sich die 24-Jährige bei der Feier ihres Abfahrtstitels beim Öffnen einer Champagnerflasche eine Sehne durchtrennt hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel