Star Bode Miller erwägt einen Verzicht auf die Olympischen Winterspiele 2010 im kanadischen Vancouver und schließt sogar ein Karriereende 2009 nicht aus.

"Bis jetzt gibt es nichts, was mich überzeugen würde, an den Spielen teilzunehmen. Ich spreche schon seit fünf Jahren über meinen Abschied, bin aber noch immer dabei. Doch diesmal, in diesem Jahr ist es gut möglich, dass ich aufhöre", sagte der 31-jährige Amerikaner der universalsports.com.

Mit 31 Siegen ist Miller der erfolgreichste Amerikaner, der je an Weltcup-Rennen teilgenommen hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel