Maria Riesch ist im 2. Lauf des Slalom-Wettbewerbs bei den WM von Platz 6 zum Titel gefahren. Die 24-Jährige gewann in der Zeit von 1:51,80 Min. 0,77 Sek. vor Titelverteidigerin Sarka Zahrobska aus Tschechien und der Finnin Tanja Poutiainen.

Riesch profitierte davon, dass die nach dem 1. Lauf führende Manuela Mölgg kurz vor dem Ziel mit Bestzeit ebenso ausschied wie die nach der Italienerin platzierten Sandrine Aubert aus Frankreich und Lindsey Vonn aus den USA.

Fanny Chmelar feierte als Achte das beste Slalom-Ergebnis ihrer Karriere.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel