Um sich zukünftig ausschließlich um Ski-Star Marcel Hirscher kümmern zu können, gibt Michael Pircher seinen Posten als Slalom-Trainer im österreichischen Alpin-Team auf.

Pirchers Posten als Disziplintrainer übernimmt Marko Pfeifer, zuletzt Cheftrainer der schwedischen Männer.

Hirscher war in der vergangenen Saison zum zweiten Mal in Folge Gesamtweltcupsieger geworden.

Bei der WM in Schladming gewann der 24-Jährige Gold im Slalom und im Team-Wettbewerb.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel