Claudia Nystad und der Schweizer Eligius Tombornino gewannen in Oberhof die Weltpremiere im Skilanglauf-Freistilsprint in der Halle.

Auf dem 1500-m-Kurs wurde der WM-Zweite Tobias Angerer (Vachendorf) Zweiter vor Rene Sommerfeldt (Oberwiesenthal).

Bei den Frauen landete Stefanie Böhler (Ibach) auf Platz zwei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel