Der frühere Gesamtweltcupsieger Tobias Angerer führt die deutschen Skilangläufer in den ersten Rennen des Olympiawinters an.

Bundestrainer Jochen Behle nominierte neben dem Vachendorfer noch Rene Sommerfeldt (Oberwiesenthal), Axel Teichmann (Lobenstein), Jens Filbrich (Frankenhain), Tim Tscharnke (Biberau) und Philipp Marschall (Dermbach) für den Weltcup-Auftakt am Samstag und Sonntag in Beitostölen/Norwegen.

Franz Göring (Zella-Mehlis) fehlt aufgrund eines Bänderrisses noch mehrere Wochen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel