Die deutsche Skilanglauf-Staffel der Damen hat beim Weltcup-Auftakt im norwegischen Beitostölen nur Platz fünf belegt. Stefanie Böhler (Ibach), Katrin Zeller (Oberstdorf), Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) und Claudia Nystad (Oberwiesenthal) hatten nach 4x5 km 1:31,5 Minuten Rückstand auf Sieger Schweden.

Platz zwei belegte Norwegen mit 16,7 Sekunden Rückstand vor Finnland.

Im Anschluss steht noch die 4x10-km-Staffel der Herren auf dem Programm.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel