Staffel-Weltmeisterin Aino-Kaisa Saarinen hat wie im Vorjahr das erste Klassik-Rennen der Langlauf-Saison gewonnen.

Die Finnin war bei ihrem Heimerfolg in Kuusamo nach 10 km in 25:58,0 Minuten 13,1 Sekunden schneller als Irina Chazowa aus Russland und feierte damit ihren dritten Weltcup-Erfolg. Platz drei ging an die Norwegerin Vibeke Skofterud (14,7 Sekunden zurück).

Aus der deutschen Mannschaft überzeugten Stefanie Böhler aus Ibach (32,4 Sekunden zurück) und Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl/42,0) auf den Plätzen zehn und zwölf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel