Die Top-Skilangläufer Axel Teichmann, Tobias Angerer und Rene Sommerfeldt werden beim Heim-Weltcup am Wochenende in Düsseldorf fehlen.

Die Distanz-Spezialisten erhielten von Bundestrainer Jochen Behle eine Pause für die anstehenden Sprintrennen verordnet und beziehen bereits ab Freitag ihr Quartier im nächsten Weltcup-Ort Davos.

"Unser Schwerpunkt liegt in diesem Winter auf Olympia. Trotzdem wollen wir uns beim Heimweltcup möglichst gut verkaufen", sagte Chefcoach Behle.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel