Matti Heikkinen hat das 15-km-Rennen beim Skilanglauf-Weltcup in Davos gewonnen. Der Finne siegte 14,4 Sekunden vor Marcus Hellner aus Schweden.

Dritter wurde Maurice Magnificat aus der starken französischen Mannschaft.

Bester der erneut enttäuschenden Deutschen war Rene Sommerfeldt mit 57,4 Sekunden Rückstand auf Platz 16. Tobias Angerer wurde 29.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel