Als Fünfte hat Miriam Gössner beim Prolog der Tour de Ski in Oberhof für einen Achtungserfolg gesorgt.

Auf der 2,8 km langen Freistil-Strecke war die mehrfache Junioren-Weltmeisterin im Biathlon nur 12,7 Sekunden langsamer als Prologsiegerin Petra Majdic aus Slowenien.

Majdic verwies in 6:35,3 Minuten die Russin Natalja Korosteljewa mit 2,1 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Dritte wurde Topfavoritin Justyna Kowalczyk (Polen/6,3 Sekunden zurück). Vorjahressiegerin Claudia Nystad (18,4) löste als 12. wie Gössner das Olympia-Ticket.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel