Aufgrund einer hartnäckigen Erkältung beendet Steffi Böhler bereits nach der zweiten Etappe die Tour de Ski.

Die 27-Jährige aus Ibach, die auf den ersten beiden Teilstücken nur die Ränge 24 und 37 belegt hatte, entschied sich am Sonntag vor dem Sprintrennen in Oberhof nach Absprache mit Bundestrainer Jochen Behle für den Ausstieg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel