Skilangläufer Tim Tscharnke ist auf der vierten Etappe der Tour de Ski als bester Deutscher auf Platz zehn gelandet und hat damit eine halbe Olympia-Norm erfüllt.

Der junge Mann aus Biberau scheiterte im Freistil-Sprint erst im Halbfinale.

Tom Reichelt schaffte es immerhin ins Viertelfinale und belegte Platz 18. Nicole Fessel (Oberstdorf) landete auf Platz 27 direkt vor Denise Herrmann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel