Der Schweizer Skilanglauf-Olympiasieger Dario Cologna fehlt wegen einer Stirnhöhlenendzündung beim Sprint-Weltcup im norwegischen Drammen.

Beim 50-km-Lauf zwei Tage später am Holmenkollen in Oslo soll Cologna wieder dabei sein.

Der Eidgenosse hatte bei den Olympischen Spielen in Vancouver die Goldmedaille über 15 Kilometer gewonnen und war bei der Schlussfeier Fahnenträger der Schweiz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel