Die deutschen Skilangläufer müssen weiter auf den ersten Podestplatz des WM-Winters warten.

Ex-Weltmeister und Lokalmatador Axel Teichmann verpasste beim Prolog zur Tour de Ski in Oberhof als 13. ebenso den erhofften Sprung aus Treppchen wie Tom Reichelt (Oberwiesenthal) auf Rang 21. Das Rote Trikot des Führenden eroberte der Schwede Marcus Hellner.

Einen Fehlstart erwischte dagegen Tobias Angerer. Der Bayer aus Vachendorf landete bei seiner Weltcup-Rückkehr nach langer Auszeit nur auf Rang 59.

Nicht viel besser erging es Franz Göring (Zella-Mehlis) und Andreas Katz (Baiersbronn), die auf den Rängen 44 und 47 ins Ziel kamen. Hinter Hellner, der seinen zweiten Saisonsieg einfuhr, landeten der Russe Alexej Petuchow und Doppel-Olympiasieger Petter Northug (Norwegen) auf den Plätzen.

Bei den Frauen hatte zuvor Denise Herrmann als Siebte für eine Überraschung gesorgt.

Die 22-Jährige aus Oberwiesenthal war nur 8,7 Sekunden langsamer als Siegerin Justyna Kowalczyk (Polen) und löste als vierte Deutsche das WM-Ticket. Steffi Böhler (Ibach) und Hanna Kolb (Buchenberg) rundeten als 13. und 26. das gute deutsche Ergebnis ab.

Teamsprint-Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle musste dagegen mit erhöhter Temperatur kurzfristig passen.

1. Marcus Hellner (Schweden) 7:19,5 Minuten

2. Alexei Petukhov (Russland) 0:07,0 Minuten zurück

3. Petter Northug (Norwegen) 0:12,9

4. Alexander Legkov (Russland) 0:19,8

5. Loris Frasnelli (Italien) 0:20,1

6. Robin Duvillard (Frankreich) 0:20,8

7. Dario Cologna (Schweiz) 0:21,7

8. Ilia Chernousov (Russland) 0:23,3

9. Lukas Bauer (Tschechien) 0:23,6

10. Jean Marc Gaillard (Frankreich) 0:24,4

13. Axel Teichmann (Bad Lobenstein) 0:26,5

21. Tom Reichelt (Oberwiesenthal) 0:29,0

44. Franz Göring (Zella-Mehlis) 0:35,0

47. Andreas Katz (Baiersbronn) 0:37,2

49. Tim Tscharnke (Biberau) 0:37,9

52. Jens Filbrich (Frankenhain) 0:38,6

53. Sebastian Eisenlauer (Sonthofen) 0:38,7

59. Tobias Angerer (Vachendorf) 0:43,1

61. Andy Kühne (Oberwiesenthal) 0:44,5

64. Hannes Dotzler (Sonthofen) 0:45,2

67. Lucas Bögl (Gaißach) 0:48,3

73. Philipp Marschall (Dermbach) 1:05,7

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel