Das Silber-Duo ist gesprengt: Tim Tscharnke muss beim Teamsprint bei der nordischen Ski-WM am Mittwoch (14.15 Uhr) auf seinen Olympia-Partner Axel Teichmann verzichten.

Stattdessen nominierte Bundestrainer Jochen Behle am Dienstag nach dem Klassisch-Rennen über 15 km Jens Filbrich für den Platz neben Tscharnke. Der hatte mit Teichmann bei den Winterspielen in Vancouver vor einem Jahr Rang zwei hinter Norwegen belegt.

Teichmann, bei seinem ersten WM-Einsatz am Dienstag 13., soll sich für die Staffel am Freitag und den abschließenden 50-km-Lauf am Sonntag schonen.

Bei den Frauen bilden Stefanie Böhler und Nicole Fessel das deutsche Team. Evi Sachenbacher-Stehle, die mit der vor diesem Winter zurückgetretenen Claudia Nystad vor zwölf Monaten Olympiagold gewonnen hatte, soll wie Teichmann Kräfte für die beiden letzten Entscheidungen sparen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel