Mit "Dauerläuferin" Nicole Fessel und der zweimaligen Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle kämpft die deutsche Frauen-Staffel am Donnerstag (14 Uhr) bei der nordischen Ski-WM um eine Medaille.

Bundestrainer Jochen Behle nominierte neben der Oberstdorferin Fessel wie erwartet Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl), Katrin Zeller (Oberstdorf) und Stefanie Böhler (Ibach).

Für Fessel ist es bereits der vierte Start bei den Titelkämpfen in Oslo.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel