Der norwegische Langlauf-Sportchef Age Skinstad wird seinen Posten nach der kommenden Saison aufgeben.

"Zurzeit ist es für mich ein Traumjob, aber derjenige, der diese Aufgabe künftig ausübt, muss bis mindestens 2015 top motiviert sein - das kann ich nicht versprechen. Nach so vielen Jahren ist es an der Zeit, dass ein anderer diese Rolle ausfüllt", sagte Skinstad, der die beste Langlauf-Mannschaft der Welt seit 2006 führt, der Zeitung "Dagbladet".

Skinstads Team hat angeführt von der viermal erfolgreichen Marit Björgen und dem dreimaligen Weltmeister Petter Northug bei der nordischen Ski-WM in Oslo acht Goldmedaillen gewonnen.

Dazu kamen jeweils viermal Silber und Bronze - das waren insgesamt 16 von 28 möglichen Medaillen.

Skinstads Vertrag läuft noch bis Ende Juni 2012. Er könnte sich aber vorstellen, der norwegischen Mannschaft in anderer Funktion erhalten zu bleiben, sagte er.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel