Axel Teichmann hat beim Weltcup in Davos Platz zwei belegt und dem deutschen Team damit den ersten Einzel-Podestplatz der Saison beschert.

Der Weltmeister lag nach 15 km im klassischen Stil 10,5 Sekunden hinter dem schwedischen Sieger Johan Olsson. Der Finne Sami Jauhojärvi wurde Dritter.

Einen deutschen Podestplatz hatte es zuvor nur bei den Auftaktrennen im schwedischen Gällivare gegeben, als die Staffel mit Teichmann auf Platz drei gelandet war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel