Vorjahressieger Josef Wenzl hat sich beim Langlauf-Weltcup in Düsseldorf als Zehnter für die K.o.-Runden der besten 30 Läufer im Sprint qualifiziert.

Mit Tom Reichelt, Daniel Heun, Lars Hänel, Tom Brunner, Oliver Wünsch und Erik Hänel schieden die weiteren Läufer des deutschen B-Teams aus.

Bei den Damen zogen mit Evi Sachenbacher-Stehle, Claudia Nystad, Manuela Henkel und Stefanie Böhler gleich vier deutsche Läuferinnen in die nächste Runde ein. Lediglich Nicole Fessel verpasste als 32. die Qualifikation knapp.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel