Claudia Nystad ist bei der Sprint-Etappe der Tour de Ski in Prag auf einem guten sechsten Platz gelandet. Die 30-Jährige stürzte im Finale über 1,3 km in der freien Technik ohne Fremdeinwirkung und wurde Letzte.

Es gewann die Italienerin Arianna Follis vor der Finnin Aino Kaisa Saarinen und Petra Majdic aus Slowenien.

Evi Sachenbacher-Stehle erreichte den B-Endlauf und belegte den insgesamt zehnten Rang.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel