Die viermalige Skilanglauf-Olympiasieger Sixten Jernberg ist am Samstag im Alter von 83 Jahren gestorben.

Der Schwede erlag in einem Krankenhaus in Mora einem langjährigen Krebsleiden.

Zwischen 1956 und 1964 gewann der Langstrecken-Spezialist insgesamt neun olympische Medaillen, Gold holte er auf der Marathon-Strecke über 50 Kilometer (1956 und 1964), über 30 km (1960) sowie mit der Staffel (1964).

Zudem gewann der viermalige Weltmeister 1955 und 1960 in seiner Heimat den traditionsreichen Wasalauf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel