Die deutschen Skilangläufer haben bei der U23-WM im französischen Praz de Lys einen Fehlstart hingelegt.

Der 21-jährige Andreas Katz belegte im 15-km-Freistilrennen als bester Deutscher Rang 11, die 20-jährige Denise Herrmann landete über 10 km gar nur auf Platz 25.

Die Titel holten zum Auftakt der Franzose Maurice Manificat und die Polin Sylwia Jaskowiec.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel